2016

Neuer Hauptsponsor – Höcherl & Hackl GmbH – 22 Dez. 2016

Hiermit begrüßen wir Höcherl & Hackl GmbH als unseren neuen Hauptsponsor.
Wir bedanken uns für die elektronische Last, die es uns ermöglicht unsere Akkuzellen besser auszuwählen.
Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

BASF – 28 Nov. 2016
Am vergangenen Freitag haben wir die BASF in Ludwigshafen besucht. Neben spannenden Vorträgen über die Bereiche Automotive und Ingenieurswesen bei der BASF und den damit verbundenen vielfältigen Einstiegsmöglichkeiten stand noch eine Werksbesichtigung auf dem Programm.

Bei der abwechslungsreichen Abendveranstaltung gab es Gelegenheit, sich mit Vertretern der BASF und den ebenfalls eingeladenen Teams Delta Racing Mannheim, Ecurie Aix – Formula Student Team RWTH Aachen e.V., TU Darmstadt Racing Team – DART Racing, Elbflorace e.V. TU Dresden und KA-RaceIng in angenehmer Atmosphäre auszutauschen.
Vielen Dank an BASF Karriere für die Einladung und einen rundum gelungenen Tag.

Infoevent – 23 Nov. 2016

Letzten Mittwoch haben sich über 60 Studenten zu unserem Infoevent zusammengefunden. Damit haben die Resonanz und das Interesse an unserem Team einen neuen Höhepunkt erreicht, worüber wir sehr stolz sind. Ein Großteil der Besucher hat den nächsten Schritt gewagt und bereits eine Anwartschaft bei KaRaT begonnen. Nun gilt es die Stärken der Neuankömmlinge – mit Hilfe von sinnvollen Aufgaben – herauszufinden und sie bestmöglich ins Team zu integrieren. Durch neue Mitglieder wird einerseits die Umsetzung aktueller Aufgaben unterstützt, andererseits bilden sie die Grundlage, um die Zukunft von KaRaT erfolgreich zu gestalten und das Projekt Formula Student weiterzuführen.
Wir sind sehr gespannt, was die Saison weiterhin bringen wird und freuen uns auf die kommenden Herausforderungen.

Automotive Day 2016 – 15 Nov. 2016

Ein Teil des Teams stellte einen unserer Rennboliden auf dem Automotive Day 2016 der Fahrzeug-Initiative Rheinland-Pfalz e.V. aus. Rund um das Thema „Mobile Zukunft -Future Automotive“ bekamen wir die Möglichkeit uns an einem ganz besonderes Ort Kaiserslauterns, nämlich dem Fritz-Walter-Stadion, interessante und topaktuelle Fachvorträge anzuhören. Außerdem bereitete es uns eine große Freude, dass viele Besucher und Aussteller sich für unser Formula Student Team begeisterten. Des Weiteren konnten wir unsere Freunde des Evolution Racing Team Saar antreffen und die Gelegenheit für einen kleinen Austausch nutzen.

Zeitungsartikel von „Die Rheinpfalz“ – 11 Nov. 2016

Im Rahmen unserer Demofahrt vom 10. November hat „Die Rheinpfalz“ einen Artikel über uns geschrieben. Sehr lesenswert.

(Klicken Sie auf das Bild links, um den Artikel zu lesen.)

 

Infoevent – 16 Nov. 2016 – 17:30 – 19:00

Bist du motorsportverrückt und mit Begeisterung – ob neben der Strecke oder vor dem Fernseher – am Rennsportgeschehen interessiert? Dein Puls beruhigt sich erst wieder wenn die Zielflagge geschwenkt wird? Du wolltest schon immer mal Mitglied im Team eines echten Formel Rennwagens sein? Das Auto selber mit Entwickeln, Konstruieren und in Aktion erleben? Frühzeitig in Kontakt mit Top-Unternehmen der Automobilindustrie treten? Oder suchst du einfach nur eine Aktivität neben dem Studium, um einen sinnvollen Ausgleich zu haben? Tu dir selbst einen Gefallen und erarbeite dir einen Vorsprung vor all den anderen 14 000 Studenten der TU! Interessiert an deiner Zukunft? Dann komm zu KaRaT und werde Mitglied in unserem Team. Gesucht werden Studenten aus allen Fachrichtungen, die Motorsport im Blut haben und engagiert ihren Zielen entgegenstreben. Mitarbeiten kannst du in verschiedensten Abteilung, ob Antriebsstrang, Fahrwerk, Mikro-/Leistungselektronik oder klassischen wirtschaftswissenschaftlichen Bereichen.
Am Infoevent erfährst du alles über KaRaT!

Infoveranstaltung mit Demofahrten – 10 Nov. 2016

Am 10. November haben wir die Möglichkeit uns im Rahmen einer Infoveranstaltung mit Demofahrten auf dem Gelände der TU Kaiserslautern zu präsentieren. Bei hoffentlich guten Wetter könnt ihr den Electronyte e16 auf der Strecke erleben. Das Ganze findet ab 11:00 Uhr auf dem Parkplatz bei Gebäude 64 statt. Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher.

Schulung Vector – 6 Nov. 2016

Vielen Dank an unseren neuen Premiumsponsor Vector Informatik für eine dreitägige Schulung zu CANape und CANoe. Es waren lehrreiche Tage mit einem genialen Workshop und einem super Austausch mit den anderen teilnehmenden Teams. Ein großer Dank geht hierbei auch noch an Oliver Olesen, der den Workshop größtenteils geleitet hat und den Verantwortlichen Joachim Kübler.

Newsletter Saisonabschluss – 27 Okt. 2016

Sehr geehrte Sponsoren, Unterstützer und Interessenten,

die Formula Student Saison 2016 ist beendet und wir sind bereits mit
unserem neuen Projekt ‚Electronyte 17‘ in die neue Saison gestartet.
Im aktuellen Newsletter haben wir die Ereignisse der vergangenen
Events zusammengefasst.

Teamleiter Workshop von ZF – 17 Okt. 2016

Letztes Wochenende nahmen zwei KaRaT’ler am Teamleiter Workshop von ZF auf dem Feldberg teil. In einer tollen Atmosphäre wurden sie gemeinsam mit den Leitern von zehn anderen Formula Student Teams in speziellen Aufgaben auf ihre Tätigkeit als Führungskraft im Team vorbereitet.
Wir bedanken uns bei unserem Partner ZF Friedrichshafen AG, Frank Ross, Peter Oster und allen anderen Teilnehmenden Teams, die an diesem Wochenende zu einer großartigen Stimmung beigetragen haben!

50 Jahre Test Center in Rodgau-Dudenhofen – 10 Sep. 2016

Anlässlich des 50-jährigen Bestehens des Test Center in Rodgau-Dudenhofen veranstaltete die Adam Opel AG einen Tag der offenen Tür auf ihrem Werksgelände. Mit vielen anderen sorgten wir für ein gelungenes Rahmenprogramm und fanden bei Jung und Alt großen Anklang mit unserem Electronyte e16, sowohl auf als auch neben der Strecke.

Formula Student Spain – 28 Aug. 2016

Nachdem wir in Spanien bereits frühzeitig das Scrutinnering bestehen konnten, war unser Team voller Vorfreude auf die kommenden dynamischen Disziplinen. Dabei konnten wir sowohl bei der Accerleration mit 3,975s als auch mit 5,560s beim Skidpad gute Zeiten einfahren. Leider fiel unser e16 aber am nächsten Tag bei der Endurance in der vierten Runde mit Temperaturproblemen im Akku aus. Trotz der Enttäuschung mit dem Ausfall im letzten Rennen, hat das Team die ganze Saison über und insbesondere bei den Events in Hockenheim und Barcelona großartig gearbeitet und sich weiter steigern können. Wieder zu Hause werden wir mit den Vorbereitungen auf nächste Saison beginnen und die Entwicklung des Electronyte e17 vorantreiben.

Formula Student Germany – 14 Aug. 2016

Nach früh bestandenem Akku- und M-Scrutineering stand am Samstag schlussendlich das Electrical Scrutineering auf dem Plan, nachdem tags zuvor noch ein kleineres Problem in der Mikroelektronik gelöst werden musste. Im zweiten Anlauf wurde die technische Abnahme nach insgesamt etwa 3,5h dann erfolgreich bestanden und der ersehnte zweite Sticker konnte dem bereits aufgeklebten M-Sticker hinzugefügt werden. Da die Zeit knapp zu werden drohte setzte das Team alles daran die drei verbleibenden Tests (Tilt Table, Rain Test und Brake Test) innerhalb der vorgegebenen Zeit zu schaffen. Der Electronyte e16 überstand den Tilt Table mühelos und brachte beim anschließenden Wiegen 200,3 kg auf die Waage. Als das Auto schließlich zum Rain Test bereit stand, lief leider die Scrutineering Zeit ab, wodurch wir dieses Jahr bei der FSG – trotz eines regelkonform funktionierenden Autos – leider nicht an den dynamischen Disziplinen teilnehmen konnten.
Natürlich war das gesamte Team sehr enttäuscht, haben doch alle ein Jahr lang teilweise Tag und Nacht daran gearbeitet den Electronyte e16 bei der FSG fahren zu sehen.
Die Trauer hielt jedoch nicht lange, bereits dienstags nach Hockenheim war der e16 wieder auf Testfahrt, um bei der Formula Student Spain in Barcelona eine Woche darauf sein Bestes geben zu können.

Brunel Teambuilding – 15 Juli 2016

Vielen Dank an Brunel für die Organisation des Teambuildings am Vogelwoog in Kaiserslautern. Durch die an uns gestellten Aufgaben, welche als Team gelöst werden mussten, konnten wir uns noch besser kennenlernen und unseren Teamgeist stärken.

50-jähriges Bestehen des Opel-Werks Kaiserslautern – 9 Juli 2016

Anlässlich des 50-jährigen Bestehens des Opel-Werks Kaiserslautern veranstaltete die Adam Opel AG einen Tag der offenen Tür auf ihrem Werksgelände. Mit vielen anderen sorgten wir für ein gelungenes Rahmenprogramm und fanden bei Jung und Alt großen Anklang mit unserem Simulator.

Videobericht zum Rollout – 29 Juni 2016

Das Regionalmagazin 17:30 SAT.1 LIVE hat die Präsentation unseres neuen Fahrzeuges besucht und einen Videobericht über uns, die Formula Student und den Electronyte veröffentlicht!

ZF Race Camp – 18 Juni 2016

Das Race Camp der ZF Friedrichshafen AG bot uns in der vergangenen Woche die Gelegenheit uns und unseren Electronyte auf die anstehenden Wettbewerbe vorzubereiten. Gemeinsam mit 20 weiteren Formula Student Teams konnten wir den Ablauf eines offiziellen Wettbewerbes simulieren und wertvolle Rückmeldungen zu den statischen Disziplinen und der technischen Abnahme sammeln.
Vielen Dank für diese großartige Veranstaltung!

Rollout – 14 Juni 2016

Beim Rollout unseres neuen Formula Student Fahrzeuges am vergangenen Dienstag haben wir Einblicke in die Technik und die Weiterentwicklungen des Electronyte‬ e16 gegeben und ihn anschließend unserem interessierten Publikum präsentiert. Insbesondere der Vortrag der Schaeffler Group über das langjährige Engagement in der Formula Student und die anschließenden Gespräche am Fahrzeug haben uns sehr gefreut! Nun beginnen sieben Testwochen bis zum ersten offiziellen Wettbewerb bei der Formula Student Germany e.V. vom 09. bis zum 14. August.

Vielen Dank an unsere Sponsoren und Unterstützer, ohne die unser Projekt nicht möglich wäre!

Rollout – 25 Mai. 2016

Kommt vorbei! Zum Rollout unseres Electronyte e16 am 14. Juni 2016. Die Präsentation findet im Atrium des Fraunhofer ITWM in Kaiserslautern statt. Zwischen dem Einlass um 18:00 Uhr und dem Beginn um 19:00 Uhr haben wir ein kleines Rahmenprogramm für euch vorbereitet. Bei kühlen Getränken und Fingerfood haben die Gäste im Anschluss die Möglichkeit mehr über die Konstruktion des e16, die Arbeiten des Teams sowie die kommenden Events zu erfahren.

Newsletter Fertigung – 19 Feb. 2016

Sehr geehrte Sponsoren, Unterstützer und Freunde,

mit einem neuen Newsletter melden wir uns aus der Fertigungsphase unseres Electronyte e16-Projekts bei Ihnen zurück. Die Herstellung des aufwändigsten Bauteils des Rennwagens – dem CFK-Monocoque – verläuft dank tatkräftiger Unterstützung des Teams Zimmermann wieder ohne Probleme und mit höchster Qualität. Mit dem Frühjahr wird es soweit sein, dass es bereit zur letzten Nachbearbeitung in unserer Werkstatt steht.

Dieser Meilenstein ist einer der wichtigsten des Projekts: Alle anderen Bauteile können dann montiert und auf ihr Zusammenspiel getestet werden. Um keine Zeit zu verschenken, sind unsere Gruppen engagiert bei der Arbeit, dass sie ihren Beitrag rechtzeitig einbringen können. Eine Auswahl von interessanten Beispielen, vor allem hinsichtlich der verwendeten Materialien und Techniken, stellen unsere Gruppenleiter auf den nächsten Seiten vor…

Formula Student Spain – 6. Feb. 2016

Nachdem wir uns bereits einen Startplatz bei der Formula Student Germany am Hockenheimring Baden-Württemberg sichern konnten haben wir inzwischen auch das Ergebnis der Registrierung für die Formula Student Spain erhalten: Wir werden auch in dieser Saison auf dem Circuit de Barcelona-Catalunya an den Start gehen!

Formula Student Germany – 25. Jan. 2016

Wir haben heute erfolgreich beim Registration Quiz zur Formula Student Germany e.V. teilgenommen und uns dadurch einen Startplatz gesichert! Auch in dieser Saison wird unser Electronyte mit der traditionellen Startnummer 64 an den Start gehen.
Wir freuen uns auf den Wettbewerb im Sommer und gratulieren allen qualifizierten Teams.